Blog-Archive

Varroamilbe

Die Varroamilbe ist eine (als adultes Weibchen) ca. 1,1 Millimeter lange und 1,6 Millimeter breite Milbe aus der Familie Varroidae, die als Parasit an Honigbienen lebt. Die Milbe entwickelt und vermehrt sich in der verdeckelten Brut im Bienenstock. Der Befall … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Varroamilbe

Hämolymphe

Das Blut der Bienen heisst „Hämolymphe“ Insekten besitzen wie wir Verdauungsorgane, ein Nervensystem, ein Atemsystem und einen Blutkreislauf. Wie alle Insekten haben Honigbienen zum Beispiel einen offenen Blutkreislauf. Ihr „Blut“ ist gleichzeitig auch Gewebsflüssigkeit (Lymphe) und wird Hämolymphe genannt. Anders … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Hämolymphe

Faulbrut

Bei der Faulbrut handelt es sich um bakterielle Brutkrankheiten der Honigbienen. Man unterscheidet zwischen der durch Melissococcus plutonius (Familie Enterococcaceae) ausgelösten Europäischen Faulbrut (EFB) und der durch Paenibacillus larvae (Familie Paenibacillaceae) ausgelösten Amerikanischen Faulbrut (AFB). Die relativ harmlose Europäische Faulbrut … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Faulbrut

HACCP

HACCP steht für Hazard Analysis Critical Control Point und bedeutet “Gefährdungsanalyse kritischer Kontrollpunkt” im Zusammenhang mit der Erzeugung und Verarbeitung von Lebensmitteln. Um den Schutz des Verbrauchers sicherzustellen, sorgt die Gesetzgebung durch die EU-Verordnung (EG) Nr. 852/2004 über Lebensmittelhygiene dafür, … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für HACCP

Bee Space

Der Bienenabstand (englisch bee space) beschreibt in der Imkerei eine Distanzspanne zwischen Flächen innerhalb der Bienenwohnung. Der Bee Space wurden 1851 vom amerikanischen Imker Lorenzo L. Langstroht entdeckt. Der von ihm entdeckte Abstand legt eine definierte Distanz von den einzelnen Bauteilen in … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Bee Space